mitteilungen-informationen

Förderaufruf „Lokales Gesundheitszentrum“ mit Fokus auf geburtshilflicher Versorgung

Der vom Ministerium für Soziales und Integration ins Leben gerufene Runde Tisch Geburtshilfe setzt sich für eine engere Zusammenarbeit von FrauenärztInnen und Hebammen ein. Dies soll unter anderem in lokalen Gesundheitszentren (LGZ) mit Schwerpunkt auf der Versorgung von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen geschehen. Mithilfe von zu erprobenden LGZ soll die hohe Versorgungsqualität von schwangeren Frauen [...]

5. Juli 2019|

50 Jahre Landesfrauenrat Baden-Württemberg

Seit 50 Jahren setzt sich der Landesfrauenrat Baden-Württemberg für die Rechte der Frauen in Baden-Württemberg ein. Die Festveranstaltung fand heute im Neuen Schloss in Stuttgart statt. „Hebammenthemen sind Frauenthemen, wir haben also eine große thematische Schnittmenge und arbeiten daher seit Jahren eng und vertrauensvoll zusammen“, so Christel Scheichenbauer, 2. Vorsitzende des Hebammenverbands Baden-Württemberg. „Wir gratulieren [...]

29. Juni 2019|

WIR – von Anfang an

Der interdisziplinäre Fachkongress zu Schwangerschaft & Geburt “WIR – von Anfang an“ findet am 25./26. Oktober 2019 im Rathaus Stuttgart statt. Er richtet sich an Frauen, Eltern, Hebammen, Frauen- und Kinderärzt*innen. Alle haben ihre eigene Ausgangssituation, sind aber von den gleichen Problemen betroffen und haben somit das gemeinsame Interesse, neue Wege für die Zukunft zu [...]

22. Juni 2019|

Lösungsmöglichkeit Gemeinschaftspraxis

Der Hebammenmangel ist weit verbreitet, die vielfachen Gründe dafür sind allenthalben bekannt. Eine mögliche Lösung dafür ist, sich zusammen zu tun. Auf diese Weise können Aufgaben und Belastungen verteilt werden. Elisabeth Grabowski, Michaela Gerster, Cora Kaufmann-Wendisch und Elke Schönherr haben in Aalen-Hofherrnweiler eine Hebammen-Gemeinschaftspraxis eröffnet. Grund genug für die Aalener Nachrichten, die Hebammen vorzustellen. Sie [...]

21. Juni 2019|

Hebamme – Beruf und Berufung

Am Sonntag, 23.06.2019, laden der KreisLandFrauenverband Heilbronn und die LandFrauen Bezirk Kochertal zu einer Talkrunde auf der Bundesgartenschau Heilbronn ein. Treffpunkt ist der LandFrauen-Garten "Ankommen im Netzwerk". Jeweils ab 11 Uhr und ab 14 Uhr spricht Marie-Luise Linkh, Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. mit Hebammen und Politikerinnen zum Thema „Hebamme – Beruf und Berufung“. Weitere [...]

27. Mai 2019|

Runder Tisch beschließt Verbesserungen in der Geburtshilfe

Am 10. Mai 2019 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Runden Tischs zur Situation der Geburtshilfe in Baden-Württemberg“ entscheidende Maßnahmen beschlossen, die die Situation von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen im Land verbessern sollen. Frauenärzte, Frauenärztinnen und Hebammen sollen künftig noch enger zusammenarbeiten, außerdem sollen lokale Gesundheitszentren mit Schwerpunkt auf die Versorgung von Schwangeren, Gebärenden und [...]

18. Mai 2019|

Studium für Hebammen

Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministeriums für eine Reform der Hebammenausbildung in Form eines dualen Studiums verabschiedet. Alle Hebammen sollen zukünftig an Hochschulen ausgebildet werden. Damit wird auch Deutschland eine EU-Richtlinie erfüllen, die ab dem kommenden Jahr für alle Mitgliedstaaten gilt. Der Deutsche Hebammenverband e.V. (DHV) begrüßt die Akademisierung sowie den vorliegenden Gesetzentwurf. [...]

15. Mai 2019|

Hebammenkunst im Wandel – Eine Film- und Vortragsreihe in Konstanz

Die Uni Konstanz veranstaltet zum Start des Sommersemesters 2019 die öffentliche Film- und Vortragsreihe "Hebammenkunst im Wandel. Interdisziplinäre Perspektiven auf Geburt und Geburtshilfe". Die Vorträge halten renommierte Wissenschaftlerinnen aus dem Bereich der kulturhistorischen und soziologischen Forschung über Schwangerschaft, Geburtskulturen und Hebammenkunst. Der erste Vortrag aus dieser Reihe von Frau Duden ist online abrufbar. [...]

13. Mai 2019|

Mehr Hebammen in die Kreißsäle

Anlässlich des Internationalen Hebammentags am 5. Mai warnt der Hebammenverband vor einer Verschlechterung der Situation in Deutschlands Kreißsälen und fordert mehr Personal für die Geburtshilfe. Frauen und Neugeborene sind im Kreißsaal zunehmend nur noch unzureichend versorgt. Die Geburtshilfe ist seit Jahren unterfinanziert und der Personalmangel steigt. Die Arbeitsbedingungen für Hebammen haben sich verschlechtert. Hebammen betreuen [...]

3. Mai 2019|

Hebammen fordern Geburtshilfe-Stärkungsgesetz

Der Hebammentag am 5. Mai findet in diesem Jahr unter dem Motto „Hebammen verteidigen Frauenrechte“ statt. Der Deutsche Hebammenverband (DHV) fordert in dem Zusammenhang eine gute Geburtshilfe mit einem Geburtshilfe-Stärkungsgesetz. In Deutschlands Kreißsälen können Frauen und Neugeborene zunehmend nur noch unzureichend versorgt werden. Von Jahr zu Jahr beobachtet der Hebammenverband Baden-Württemberg e. V. eine Verschlechterung [...]

29. April 2019|