Hebammen – melden Sie sich an!

Erstmals findet dieses Jahr der deutschlandweite Ärztekongress (2./3. Dezember 2016 in Karlsruhe) unter Mitwirkung der Hebammen statt. Für den 2-Tage-Intensivkurs Perinatalmedizin & Geburtshilfe hat sich der Veranstalter die Unterstützung der Fachfrauen auf dem Gebiet der Geburtshilfe (am 3.12.16) geholt. Der Kurs findet unter aktiver Mitwirkung der Hebammen und ärztlicher Leitung statt.

„Diese Einladung zur Mitwirkung zeigt die große Anerkennung, die wir Hebammen mittlerweile auch bei den Ärzten genießen. Unsere stetigen Bemühungen, als Expertinnen auf Augenhöhe mit den anderen Berufsgruppen rund um das Thema Geburt zu agieren, tragen Früchte. Das freut uns ganz besonders“, so Jutta Eichenauer, 1. Vorsitzende des Hebammenverbandes Baden-Württemberg. Für sie liegt die Zukunft in der Interdisziplinarität: „Wir müssen uns gemeinsam fort- und weiterbilden – denn eigentlich sind wir ja EINE Disziplin.“

[fontawesome icon=”tags” circle=”yes” size=”small” iconcolor=”#c44443″ circlecolor=”#ffffff” circlebordercolor=”#c44443″ animation_type=”bounce” animation_direction=”up” animation_speed=”0.5″] Programm Gynäkologie & Geburtshilfe (Programmpunkte im Detail)

[fontawesome icon=”tags” circle=”yes” size=”small” iconcolor=”#c44443″ circlecolor=”#ffffff” circlebordercolor=”#c44443″ animation_type=”bounce” animation_direction=”up” animation_speed=”0.5″] Online-Anmeldung und Programm

[fontawesome icon=”tags” circle=”yes” size=”small” iconcolor=”#c44443″ circlecolor=”#ffffff” circlebordercolor=”#c44443″ animation_type=”bounce” animation_direction=”up” animation_speed=”0.5″] Gesamtprogramm (allgemeiner Flyer)