Start

Start

schnecke-transStarke Wurzeln: große Kraft

Als Hebammenlandesverband Baden-Württemberg vertreten wir in erster Linie unsere Mitglieder: angestellte und freiberufliche Hebammen sowie Familienhebammen, hebammengeleitete Einrichtungen, Wissenschaftlerinnen und Lehrerinnen für Hebammenwesen sowie werdende Hebammen.

Für werdende Eltern sehen wir uns als eine erste Anlaufstelle an, wobei diese natürlich dazu dienen soll, direkten Kontakt zu den Hebammen in ihrer Nähe herstellen zu können.

Darüber hinaus ist uns natürlich daran gelegen, auch die breite Öffentlichkeit über unseren Beruf, unsere Qualifikation und unsere Ziele zu informieren.

Allen bieten wir hier eine Plattform, wobei wir möglichst hohe Transparenz anstreben. Aus diesem Grund sind auch die meisten Informationen für Hebammen offen zugänglich. Ausschließlich Interna befinden sich in unserem Mitgliederbereich.

Aktuell

Stellenausschreibung Fortbildungsbeauftragte

18. Dezember 2018|

Für die kontinuierliche Ausgestaltung und Weiterentwicklung unserer Fortbildungslandschaft im Hebammenverband Baden-Württemberg e.V. suchen wir zum 01.04.2019 eine Fortbildungsbeauftragte in Festanstellung (vormals ein Wahlamt). Besetzen möchten wir die Stelle derzeit für eine wöchentliche Arbeitszeit von 12 [...]

Über sich hinauswachsen

14. Dezember 2018|

Hebammen sind Kämpfernaturen. Nur so können sie Ruhe bewahren und Sicherheit vermitteln und Vertrauen schaffen. Monika Schmid ist so eine Hebamme. Mit Engagement trotzt sie dem Hebammenmangel und seinen Engpässen. Eine Journalistin der Stuttgarter Zeitung [...]

Internationaler Tag der Gewalt gegen Frauen

21. November 2018|

Roses Revolution für eine würdevolle Geburtshilfe Die Roses Revolution ist eine weltweite Aktion gegen Respektlosigkeit und Gewalt in der Geburtshilfe. Am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen, legen Betroffene an den [...]

In welcher Welt leben wir eigentlich? – Oder: In welcher Welt wollen wir leben?

17. November 2018|

„Entsetzen“, „Fassungslosigkeit“, „geschmacklos“, „spontan übergriffig“, „Datenschutz?“ „Ach du Schande!“, „bekloppt“, „frauenfeindlich“, „zur Realityshow mutiert“, „Voyeurismus“, „Feingefühl?“ – das sind Stichworte, mit denen Leser*innen auf den Artikel „Mit Kaiserschnitt-Live-Vorführung erinnerte die Frauenklinik an die Erfindung des [...]

DHV fordert Verbesserung der Geburtshilfe

15. November 2018|

Bundesweit ist die Situation in den Kreißsälen angespannt. Deshalb brauchen wir dringend bessere Arbeitsbedingungen in den Kliniken, damit wieder mehr Hebammen im Kreißsaal arbeiten. Und wir brauchen dringend eine politische Lösung, um die wohnortnahe Versorgung [...]