Zurück aus dem Ruhestand

Startseite/mitteilungen-informationen/Zurück aus dem Ruhestand

Zurück aus dem Ruhestand

Wenn der Hebammenmangel schöne Blüten treibt, sieht das so aus, wie im Neckartal. Hier hat die Hebamme Ursula Weprich mit 68 Jahren ihren Ruhestand über Bord geworfen und sich wieder in die Arbeit gestürzt. Über vierzig Jahre war sie als Hebamme tätig gewesen – und eigentlich hätte sie ihren Ruhestand verdient. Aber ihre Fürsorge für die Schwangeren und die Kinder ließen ihr keine Ruhe. Wie wichtig diese Entscheidung war, zeigt ihr Terminkalender: Ursula Weprich ist bis in den Dezember hinein ausgebucht.

Über diese engagierte, lebensfrohe Hebamme berichtete die Ludwigsburger Kreiszeitung (Lokales/Freiberg 08.06.2018). Das Beitragsbild haben wir mit freundlichem Dank diesem Artikel entnommen.

UrsulaWeprich_LB_Kreiszeitung_872602_1_teaserhalf_5b1a6dea3180e

Ursula Weprich, Mitglied im Hebammenlandesverband Baden-Württemberg, ist wieder zurück im aktiven Hebammenberufsleben – und glücklich!

14. Juni 2018|