Starke Wurzeln – große Kraft

schnecke-transAls Hebammenlandesverband Baden-Württemberg vertreten wir in erster Linie unsere Mitglieder: angestellte und freiberufliche Hebammen sowie Familienhebammen, hebammengeleitete Einrichtungen, Wissenschaftlerinnen und Lehrerinnen für Hebammenwesen sowie werdende Hebammen.

Für werdende Eltern sehen wir uns als eine erste Anlaufstelle an, wobei diese natürlich dazu dienen soll, direkten Kontakt zu den Hebammen in ihrer Nähe herstellen zu können.

Darüber hinaus ist uns natürlich daran gelegen, auch die breite Öffentlichkeit über unseren Beruf, unsere Qualifikation und unsere Ziele zu vermitteln.

Allen bieten wir hier eine Plattform, wobei wir möglichst hohe Transparenz anstreben. Aus diesem Grund sind auch die meisten Informationen für Hebammen offen zugänglich. Ausschließlich Interna befinden sich in unserem Mitgliederbereich.

Aktuell

  • Landestagung & Zukunftswerkstatt 2015

Landestagung & Zukunftswerkstatt 2015

  • 30. Juni 2015
Anmeldeschluss nächsten Montag! Alle Interessierten können an Landestagung und Zukunftswerkstatt teilnehmen. Bericht, Vorträge und Fotos
Landestagung mit Zukunftswerkstatt 22.-23.06.2015 in Freiburg [...]


Seite in Vorbereitung
  • Ministerin setzt sich ein

Ministerin setzt sich ein

  • 22. Juni 2015

Der Vorstand des Hebammenverbandes Baden-Württemberg hat Ministerin Altpeter um ein Gespräch über den Hebammenmangel und seine weitreichenden Folgen gebeten. Die Ministerin hat die ausführlichen Informationen sehr ernst genommen. Sie hat ihre aktive Unterstützung zugesagt, […]

  • Prominente Unterstützung

Prominente Unterstützung

  • 22. Juni 2015

Nach NENA und Nina Hagen hat nun auch Film-Hebamme Josefine Preuß den #Elternprotest – Hebammen für Anfänger unterzeichnet. Der aus der Elterninitiative „Hebammenunterstützung“ hervorgegangene Verein Mother Hood Deutschland hat die Petition auf Change.org eingestellt. […]

  • Politisch aktiv

Politisch aktiv

  • 19. Juni 2015

NEU! Wir haben ein neues Menü erstellt, mit dem wir Sie über die wachsenden politischen Aktivitäten informieren möchten.

Die politische Arbeit des Hebammenverbandes ist in den letzten Monaten enorm angewachsen. Wir sehen uns in der […]

  • Letzte Geburt vor dem Berufs-Aus

Letzte Geburt vor dem Berufs-Aus

  • 16. Juni 2015

Eine Hebamme muss aufgeben.

Ulrike Aulbach kann sich ihre Haftpflichtversicherung nicht mehr leisten. In diesen Tagen wir sie ihre letzte Geburt in Deutschland begleiten. Nach über 21 Jahren Geburtshilfe muss sie aus Kostengründen in […]

  • Eingeschränkter Kreißsaalbetrieb in Bruchsal!

Eingeschränkter Kreißsaalbetrieb in Bruchsal!

  • 15. Juni 2015

Wiederholt weisen wir darauf hin:

Der Kreißsaalbetrieb in der Bruchsaler Frauenklinik muss ab 19. Mai 2015 auf einen Tagesbetrieb von 7 Uhr bis 17 Uhr reduziert werden.

Durch zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle und Schwangerschaften mit Beschäftigungsverbot im […]