23. bis 24. November 2018 Messe Karlsruhe

Mit der Einbindung von Hebammen geht das Ärzte-Seminar Karlsruhe dieses Jahr bereits in die dritte Runde (Bericht vom letzten Jahr).

An Hebammen richtet sich vor allem das Sonderprogramm „Gynäkologie und Geburtshilfe“ am zweiten Seminartag. Sie können aber durchaus auch an den Seminaren, Workshops und Vorträgen am ersten Tag teilnehmen.

Der Hebammenverband bescheinigt für die Teilnahme am Ärzte-Seminar Karlsruhe:
• für den ersten Tag 6,8 Fortbildungsstunden*
• für einen Workshop 1,3 Fortbildungsstunden*
• für den zweiten Tag 7,2 Fortbildungsstunden*

(* 1 Fortbildungsstunde = 45 Minuten)

Die interprofessionelle Fortbildung mit interessanten Vorträgen und hochkarätigen Referenten ermöglicht einen Austausch der Erfahrungen unter den Berufsgruppen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung und gehören zu den führenden medizinischen Fachveranstaltungen im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei Jahrzehnten hohes Ansehen. Großzügige Diskussionsforen unterstreichen anhand von Fallbeispielen den praxisrelevanten Ansatz.
Auch in diesem Jahr werden die Ärzte-Seminare Karlsruhe durch eine begleitende Fachausstellung unterstützt. Firmen der Pharma- und Medizintechnikindustrie zeigen hier ihre neuesten Produkte. Aussteller des Buchhandels stellen die passende Literatur vor.

Programm “Gynäkologie und Geburtshilfe”

Programm online

Ticket buchen online