Hebamme verzweifelt gesucht

Startseite/mitteilungen-informationen, Ungenutzt/Hebamme verzweifelt gesucht

Hebamme verzweifelt gesucht

„Alpha & Omega“ hat eine aufschlussreiche Talkrunde zum Hebammenmangel gesendet. Sie zeigt einmal mehr: Die Bedingungen sind für alle Beteiligten und Betroffenen alarmierend.

Moderatorin Heidrun Lieb sprach mit Annika Albieri, einer Mutter, die verzweifelt nach einer Hebamme gesucht hatte, Birgit Bauder, einer freiberuflichen Hebamme, die selbst vom Engpass betroffen ist, und Jutta Eichenauer, der 1. Vorsitzenden des Hebammenverbands Baden-Württemberg, die seit Jahren auf die Folgen des Hebammenmangels aufmerksam macht, Abhilfen sucht und für Verbesserungen kämpft.

9. Januar 2018|