Am 13. Juli 2018 hat das Bundesgesundheitsministerium das Gutachten zu den Ursachen von Geburtsschäden bei von freiberuflich tätigen Hebammen betreuten Geburten herausgegeben.
Der Deutsche Hebammenverband (DHV) hat das Gutachten kommentiert und den Kommentar auf der DHV-Website veröffentlicht.
 

Gutachten des Bundesgesundheitsministeriums

DHV-Kommentar