Geburt erleben dürfen

Startseite/Hebammen Aktionen/Geburt erleben dürfen

Geburt erleben dürfen

Mit einer Schaufensterdekoration machen die Ettenheimer Kolleginnen eine Woche lang aufmerksam auf den Wunsch vieler Frauen, Geburt wirklich erleben zu dürfen. Und das ist Kern der Hebammenarbeit. Anlässlich des Internationalen Hebammentags stellen sie ihre Aktion unter das Motto „Motherhood“, also „Mutterschaft“. Das beinhaltet für sie auch die Geburtskultur mit einer Hebammenbetreuung durch Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr.

[fontawesome icon=“tags“ circle=“yes“ size=“small“ iconcolor=“#c44443″ circlecolor=“#ffffff“ circlebordercolor=“#c44443″ animation_type=“bounce“ animation_direction=“up“ animation_speed=“0.5″] Badische Zeitung – Ettenheim, 2. Mai 2015: Hebammen wollen mehr Motherhood

160505_Ettenheim_Schafenster_c_Sieberts

Renate Darrmann, Katrin Metzger de Ramos und Marion Weber-Dieterle vor der Schaufensterdekoration bei der Buchhandlung Machleid in Ettenheim (von links). Foto: Erika Sieberts

6. Mai 2016|