Offizielle Hebammen-Umfrage bis 1. Dezember 2017 verlängert

Bereits 600 Teilnehmerinnen - machen auch Sie mit!
 
Je mehr Daten, desto besser: Von 16.10.2017 bis 01.12.2017 führen der Hebammenlandesverband und das Sozial- und Integrationsministerium Baden-Württemberg eine Online-Befragung aller Hebammen* und Werdenden Hebammen* im Land durch. [...]
15. November 2017|

Erfolgreiche Fortbildungsreihe

Der erste Zyklus der 2016 entwickelten Fortbildungsreihe „Fachtage“ ist abgeschlossen. Nach den ersten drei Fachtagen „Wochenbett und erstes Lebensjahr“ (10.11.2016, Tuttlingen), „Schwangerschaft“ (26.10.2017, Ulm) und zuletzt „Geburt“ (07.11.2017, Offenburg), kann jetzt eine hervorragende Bilanz […]

10. November 2017|

Bachelor für Hebammen

Anlässlich der feierlichen Präsentation des neuen Studiengangs für Hebammen der Hebammenschule am Universitätsklinikum Ulm am 19.10.2017 widmete SWR-Aktuell gleich zwei Beiträge der Akademisierung der Hebammen-Ausbildung.

Die ersten Studentinnen, die während des Festakts im Kloster Wiblingen […]

23. Oktober 2017|

Hebamme Mela Pinter in “SWR1 Leute”

Die Hebamme und Achtsamkeits-Lehrerin Mela Pinter musste ihr Geburtshaus in Merzhausen bei Freiburg im Frühjahr schließen. Die Zahl der Geburten nimmt wieder zu, auch die Anfragen im Geburtshaus steigen. Doch für freiberufliche Hebammen wird […]

20. Oktober 2017|

Dokumentarfilm zum Hebammenmangel

Der Film „Die sichere Geburt – wozu Hebammen?“ wird derzeit an vielen Orten in Deutschland gezeigt. Am 7. November 2017 kommt er um 19 Uhr ins Forum Offenburg. Dringende Bitte von Mother Hood e.V. […]

1. Oktober 2017|

Schiedsspruch ist gefällt

Gravierende Auswirkungen auf die Geburtshilfe befürchtet

  Am 5. September 2017 hat die Schiedsstelle zwischen den Hebammenvertreterinnen und den Gesetzlichen Krankenkassen weitreichende Einschnitte in die Berufsausübung von freiberuflichen Hebammen beschlossen. [...]
13. September 2017|

Eltern und Hebammen fordern 1:1-Betreuung

Am Sonntag, 11.9.17, machte der DHV-Bus der Hebammen-Deutschlandtour in Stuttgart Halt.

Trotz anfänglich heftigem Sturm und Regen war die Infoveranstaltung auf dem Wilhelmsplatz im Zentrum von Stuttgart gut besucht. Als dann doch noch die […]

12. September 2017|

Aktion zur Bundestagswahl im Zentrum von Stuttgart

Info-Bus und Podiumsdiskussion am 11.09.2017

  100 300 Kinder wurden 2015 in Baden Württemberg lebend geboren. Hunderttausende Wahlberechtigte (Mütter, Väter und ihre Familien) sind also vom Versorgungsnotstand mit Hebammenhilfe betroffen. Anlässlich der nächsten Bundestagswahl [...]
 
14. August 2017|

Rückblick Landestagung 2017

Atmosphärisch angenehm, inhaltlich außergewöhnlich
  Die Landestagung 2017 war wieder ein großer Erfolg. Damit das nicht nur als beliebte Phrase im Raum steht, haben wir eine Teilnehmerin gebeten, uns ihre Eindrücke von der Veranstaltung zu vermitteln. Sonja Wangler (Hebamme; Wissenschaftliche Mitarbeiterin Angewandte Hebammenwissenschaft DHBW Stuttgart), war so freundlich, sich für ein kleines Interview Zeit zu nehmen.
12. Juli 2017|

Schiedsstelle erneut ohne Einigung

DHV fordert angemessene Vergütung und gute Arbeitsbedingungen für freiberufliche Hebammen  
Auch auf der letzten Sitzung am 4. Juli 2017 konnte die Schiedsstelle zwischen den Hebammenvertreterinnen und den Gesetzlichen Krankenkassen keine Einigung erzielen. Strittig sind nach [...]
11. Juli 2017|

Infos für angestellte und werdende Hebammen

Die Kolleginnen vom Landesverband der Hebammen NRW haben eine neue Website ins Leben gerufen: www.vorstellungsgespräch-hebamme.de ist eine gelungene Arbeitshilfe. Über die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch für angestellte und werdende Hebammen hinaus gibt sie auch […]

10. Juli 2017|

Ärzte- und Hebammenkongress in Karlsruhe

Auch dieses Jahr findet das Ärzteseminar Karlsruhe „Gynäkologie & Geburtshilfe für Ärzte und Hebammen“ (24./25. November 2017), die führende medizinische Fachveranstaltung im Südwesten Deutschlands, unter Mitwirkung der Hebammen statt. „Die Fortbildung gemeinsam zu bestreiten, […]

7. Juli 2017|

Bundes-Mittel für Pilotprojekt

Mit knapp 100.000 Euro fördert das BMEL den Verein ‚Netzwerk für Familien und Hebammen Ortenau e.V.‘, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Versorgung mit Hebammenhilfe im ländlich geprägten Ortenaukreis zu verbessern (wir […]

4. Juli 2017|

NEU: Duales Studium „Angewandte Hebammenwissenschaft“

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Bemühungen endlich zum Erfolg geführt haben“, so Jutta Eichenauer, 1. Vorsitzende des Hebammenverbands Baden-Württemberg. Seit 2013 laufen die Aktivitäten zu diesem gemeinschaftlichen Projekt (wir berichteten zuletzt), der Start […]

30. Juni 2017|