Starke Wurzeln – große Kraft

schnecke-transAls Hebammenlandesverband Baden-Württemberg vertreten wir in erster Linie unsere Mitglieder: angestellte und freiberufliche Hebammen sowie Familienhebammen, hebammengeleitete Einrichtungen, Wissenschaftlerinnen und Lehrerinnen für Hebammenwesen sowie werdende Hebammen.

Für werdende Eltern sehen wir uns als eine erste Anlaufstelle an, wobei diese natürlich dazu dienen soll, direkten Kontakt zu den Hebammen in ihrer Nähe herstellen zu können.

Darüber hinaus ist uns natürlich daran gelegen, auch die breite Öffentlichkeit über unseren Beruf, unsere Qualifikation und unsere Ziele zu vermitteln.

Allen bieten wir hier eine Plattform, wobei wir möglichst hohe Transparenz anstreben. Aus diesem Grund sind auch die meisten Informationen für Hebammen offen zugänglich. Ausschließlich Interna befinden sich in unserem Mitgliederbereich.

Aktuell

  • Stark für Frauen!

Stark für Frauen!

  • 14. April 2015
Gehen Sie zur öffentlichen Fachtagung des Landesfrauenrats am
24. April 2015 in Stattgart! Informationen [...]
  • Akademisierung schreitet voran

Akademisierung schreitet voran

  • 14. April 2015

Die Akademisierung der Gesundheitsberufe schreitet voran. Baden-Württemberg schafft 570 neue Studienplätze. Die Gelder für die Studiengänge Pflege/Pflegewissenschaft, Physiotherapie oder Hebammenwesen sind eingestellt. Der Hebammenverband Baden-Württemberg war und ist in dieser Angelegenheit sehr engagiert und […]

  • Keine Lösung für Haftpflichtproblem

Keine Lösung für Haftpflichtproblem

  • 25. März 2015
Anhörung im Bundestag

Berlin, 25.3.2015. Heute fand die öffentliche Anhörung zur Haftpflichtproblematik der Hebammen vor dem Gesundheitsausschuss des Bundestages statt. [...]