Starke Wurzeln – große Kraft

schnecke-transAls Hebammenlandesverband Baden-Württemberg vertreten wir in erster Linie unsere Mitglieder: angestellte und freiberufliche Hebammen sowie Familienhebammen, hebammengeleitete Einrichtungen, Wissenschaftlerinnen und Lehrerinnen für Hebammenwesen sowie werdende Hebammen.

Für werdende Eltern sehen wir uns als eine erste Anlaufstelle an, wobei diese natürlich dazu dienen soll, direkten Kontakt zu den Hebammen in ihrer Nähe herstellen zu können.

Darüber hinaus ist uns natürlich daran gelegen, auch die breite Öffentlichkeit über unseren Beruf, unsere Qualifikation und unsere Ziele zu vermitteln.

Allen bieten wir hier eine Plattform, wobei wir möglichst hohe Transparenz anstreben. Aus diesem Grund sind auch die meisten Informationen für Hebammen offen zugänglich. Ausschließlich Interna befinden sich in unserem Mitgliederbereich.

Aktuell

  • Hebammen fordern bessere Arbeitsbedingungen

Hebammen fordern bessere Arbeitsbedingungen

  • 28. April 2015

Backnang, 27.5.2015: Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai 2015 finden unter dem Motto „Hebammen für eine bessere Zukunft“ in ganz Deutschland Aktionen statt. Damit machen die Hebammen auf die Unverzichtbarkeit von Hebammenhilfe für werdende […]

  • Die Wahl des Geburtsortes ist ein Frauen-Recht!

Die Wahl des Geburtsortes ist ein Frauen-Recht!

  • 28. April 2015

Die Hebammen-Haftpflichtproblematik entwickelt sich zu einem Machtkampf zwischen Haftpflichtversicherung und dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherer (GKV-SV), die auf dem Rücken der Hebammen und der Mütter ausgefochten wird. Dabei wäre die Lösung keine so große […]

  • Zum Internationalen Hebammentag aktiv

Zum Internationalen Hebammentag aktiv

  • 27. April 2015

Unter dem Motto „Hebammen für eine bessere Zukunft“ finden zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai 2015 auf der ganzen Welt Aktionen statt. So auch in vielen Städten und Gemeinden in Deutschland. Mit ihnen wird […]